All posts in Abdussamed ata

Verzierung in der visuellen Kultur des Islam

Kommentare deaktiviert für Verzierung in der visuellen Kultur des Islam

Ornament als Kunst , als Zeichen , als Symbol ist seit über tausend Jahren. Darüber hinaus können wir sagen, dass er positiv in der Morgendämmerung der Menschheitsgeschichte geboren wurde und kann daher als eine der ältesten Ausdrucksformen Rechte werden. Als ein Ergebnis seiner fortschreitenden Entwicklung Muster hat sich zu einer Art Formel mit dem Satz von bekannten und unbekannten Größen, voll tiefer Bedeutung .

Islam – eine Religion , die die skulpturale Bilder von Lebewesen verbietet , dann aus der Situation war ein – eine Art von Kunst, die die Verbote ausgeglichen würde . Ornament im Islam ist sehr vielfältig in Form, Farbe und Inhalt. Er polyseme und tief in der Natur. Weil es auf Symbole und Zeichen basiert.

In der islamischen Ornament isoliert zwei Stile : geometrisch – girih und Gemüse – islimi . Girih ( Persisch) – Aufbau einer komplexen geometrischen Muster eines stilisierten rechteckige und polygonale Formen Linien zusammen. In den meisten Fällen für die Außendekoration der Read more