All posts in Turk tarihi

Der Aufstieg des Islam

Kommentare deaktiviert für Der Aufstieg des Islam

Islam entstand im Nordwesten der Arabischen Halbinsel im ersten Quartal in VII . Vor dem Islam der Großteil der Einwohner von Arabien heidnischen Götter verehrt , ihre Heiligtümer , um die Wallfahrt durchzuführen, opferten sie . Einzel Pantheon Araber nicht geschehen, aber einige Gottheit in ganz Arabien, der vorsitzende Gottheit al-Rahman ( “ Herr „) oder Allah angebetet (al- ilah , “ Gottheit “ ) nach und nach erwarb die Eigenschaften des einen Gottes . Viele arabische Stämme waren mit dem Christentum vertraut , und einige erklärten sie in Form von Monophysitismus und Nestorianism . Juden – Auswanderer aus dem Römischen Reich – in Arabien brachte ihren Glauben – Judentum .

Im Jahr 610 in Mekka , wo er war der berühmteste in der nördlichen Arabischen heidnischen Heiligtum – der Kaaba , einem Kaufmann namens Mohammed predigte Glauben an Gott. Das genaue Datum der Geburt Mohammeds ist nicht bekannt. In der „Das Leben des Gesandten Allahs “ Staaten (IX Jh.). , Dass der Prophet wurde am Montag, dem 12. Tag des Mondmonats von Rabi al- auvval Jahr Elefant geboren. Also die Araber nannten das Jahr des erfolglosen Read more


Kultur und Kunst

Kommentare deaktiviert für Kultur und Kunst

Kultur der muslimischen Osten wurde unter enormen einigende Einfluss des Islam ist. In seiner Entstehung von vielen Völkern, deren jahrhundertealte vorislamischen arabischen , iranischen und haben hellenistischen Traditionen nicht mit der Annahme des Islam verschwunden besucht , sie sind nur ändert , die Anpassung an die neue Umgebung der Existenz. Muslimischen Kultur hat als Folge von Störungen der alten Traditionen und neue Perspektiven entwickelt.

Wissenschaft und Philosophie, sowie Literatur in der muslimischen Welt haben während der Entwicklung des wissenschaftlichen Erbes des Iran, Griechenland, Indien, und sogar Babylon , Phönizien , Alten Ägypten entwickelt. Eine große Rolle in der Entwicklung der Kultur des klassischen Islam spielte die so genannte „Übersetzung Bewegung “ , die in der VIII begann . und zu intensivieren, im nächsten Jahrhundert , vor allem während der Herrschaft der Abbasiden- Kalif al- Mamun ( 813-833 ) , als Bagdad wurde gegründet, das „Haus der Weisheit“ , die ein Team von Übersetzern der griechischen Werke über praktische Kenntnisse , vor allem in Mathematik, Astronomie hat , und Medizin, Astrologie und Alchemie , sowie Werke über Read more